Mittwoch, 12 Dezember 2018

Spencer Pumpelli

Geburtsort: Arlington, Virginia, Vereinigte Staaten

Geburtstag: 28. Dezember 1974

Mit Spencer Pumpelly tritt ein fester Bestandteil des amerikanischen Motorsports dem EGT-Drivers‘-Club bei. In Amerika wird er als einer der talentiertesten Rennfahrer gehandelt.

Seit 2010 ist Pumpelly Veganer und unterstützt diverse Veranstaltungen und Organisation zum Schutz von Tierrechten. In seiner Freizeit fliegt er Helikopter, spielt Eishockey, oder trainiert brasilianischen Jui Jitsu.

Er verfügt über mehr als 20 Jahre Rennerfahrung und war hauptsächlich im Bereich des Langstreckenmotorsports aktiv. Er nahm an verschiedensten 24-Studen-Rennen teil, unter anderem dreimal an den 24 Stunden von Le Mans, und konnte zweimal in der GT-Klasse der 24 Stunden von Daytona gewinnen.

2013 und 2015 konnte Pumpelly die GTD- beziehungsweise GTC-Wertung des 10-Stunden-Rennens Petit Le Mans gewinnen, einem traditionellen Bestandteil der amerikanischen Le-Mans-Serie. 2016 wurde er Meister der Continental Tire Sportscar Challenge, einer amerikanischen Tourenwagenserie.

Social Media

228NachfolgerFolgen

Beliebt