Montag, 12 Februar 2018

Die Rennstrecken der Electric GT

Die Electric GT setzt im Gegensatz zur Formel E auf klassische Rennstrecken und nutzt die vorhandenen Infrastrukturen. In der ersten Saison tritt die Elektroserie voraussichtlich auf insgesamt neun bekannten Rundkursen an, die allesamt in Europa liegen und in die Meisterschaftswertung eingehen.

Circuit Paul Ricard, Le Castellet, Frankreich

Streckenlänge: 3,841 km

Kurven: 10

Runden: 68 (EGP 1 + EGP 2)

Gesamtdistanz: 261,2 km (EGP 1 + EGP 2)

Datum: noch unbekannt

Social Media

187NachfolgerFolgen

Beliebt