Electric GT: Bewerbung für Teams ab sofort möglich

159

Die Electric GT gab offiziell bekannt: Internationale Rennteams können ab sofort ihre Anträge auf die Teilnahme an der ersten EGT-Meisterschaft 2017 einreichen.

Um eine wirklich globale Rennserie zu schaffen, zielt der Veranstalter darauf ab, drei Mannschaften aus Europa, drei aus Nordamerika, zwei aus Asien und zwei aus dem Rest der Welt in identischen Renn-Teslas gegeneinander antreten zu lassen.

Jedes Team wird in der Lage sein, zwei Fahrer zu stellen. Diejenigen Piloten, die interessiert sind, eine der EGT-Teamlizenzen zu erwerben, sollen sich über teams@electricgt.co bewerben.

Mark Gemmell, CEO der Electric GT, sagt: „Ich freue mich sehr darauf zu sehen, welche Teams sich für einen Beitritt zur Electric GT interessieren. Wir haben bereits Interesse von einer Reihe von Teams signalisiert bekommen, und zwei stehen momentan kurz vor der Unterzeichnung. Acht Rennfahrer haben sich zudem für den Fahrerclub angemeldet, sodass sich die Teams mit ihnen arrangieren können.“