Pirelli wird Reifenlieferant für Electric GT

76
pirelli-reifen-electric-gt

Die neue Rennserie Electric GT, die im Sommer 2017 als erste vollelektrische Tourenwagen-Rennklasse der Welt an den Start gehen will, wird in ihrer ersten Saison mit Reifen von Pirelli beliefert. Das bestätigte Serienboss Mark Gemmell gemeinsam mit Pirelli-Motorsportchef Paul Hembrey am vergangenen Freitag. Die Pneus (Reifen) sollen speziell für die 20 Tesla-Fahrzeuge entworfen werden.

Mark Gemmell, CEO Electric GT, dazu:

„Wir sind stolz, Pirelli an Bord zu haben.“

„Wir freuen uns auf eine innovative Partnerschaft mit einem der führenden Reifenlieferanten im Motorsport und sind sehr auf die ersten Testfahrten mit den neuen Reifen gespannt.“, so Gemmel. Pirelli rüstet auch die Straßenversion des Tesla Model S aus, das in modifizierter Form in der die Electric GT zum Einsatz kommen wird.